Die Mitgliederversammlung der Wilhelm-Ostwald-Gesellschaft e.V. hat in ihrer Sitzung am 19. März 2022 Prof. Dr. Bernd Abel, Inhaber der Professur „Technische Chemie der Polymere", Fakultät für Chemie und Mineralogie, Institut für Technische Chemie und Wilhelm-Ostwald-Institut für Physikalische und Theoretische Chemie der Universität Leipzig, für die Amtszeit bis 2024 zum neuen Vorsitzenden des Vorstandes der Wilhelm-Ostwald-Gesellschaft gewählt. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Dr. Michael Handschuh, Promotion in Physikalischer Chemie und seit 2016 im Ruhestand, wiedergewählt.

Die Mitgliederversammlung hat dem langjährigen Vorsitzenden, Prof. Dr. Knut Löschke, für sein erfolgreiches Wirken und sein Engagement für die Gesellschaft herzlich gedankt.

Auf der Grundlage des Beschlusses der Mitgliederversammlung vom 19. März 2022 wurde Dr. Matthias Friese, Promotion in Anorganischer Chemie und Fachbegutacher für Prüflaboratorien sowie öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schadstoffe in Innenräumern und an Gebäuden, am 30. März 2022 in den Vorstand kooptiert.